Das ist die erste Seite meine Homepage und der richtige Platz, Sie als Besucher begrüßen zu dürfen!

Die Chamäleons (Chamaeleonidae) (griech. ?aµa????? - chamaileon „Erdlöwe”) sind eine Familie der Leguanartigen innerhalb der Klasse der Reptilien (Reptilia). Derzeit sind ungefähr 160 verschiedene Arten beschrieben, die sich in zwei Unterfamilien aufteilen: Die Echten Chamäleons (Chamaeleoninae) und die Stummelschwanzchamäleons (Brookesiinae). Nahezu alle Chamäleons sind in ihrem natürlichen Lebensraum gefährdet, weshalb sie unter das Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen fallen und ihre Haltung somit meldepflichtig ist. (Quelle: wikepedia.de)



Woher kommen eigentlich Chamäleons?

Chamäleons sind auf dem gesamten afrikanischen Kontinent, einschließlich Madagaskar verbreitet und kommen daneben auf der arabischen Halbinsel und im Mittelmeerraum vor. Daneben findet man sie im westlichen Indien und auf Sri Lanka. Mittlerweile wurden bestimmte Arten jedoch auch in die US-Staaten Hawaii und Florida eingeführt wo sie nicht angestammte Habitate bewohnen. Ihre größte Artenvielfalt haben sie auf Madagaskar. In Afrika südlich der Sahara kommen ebenfalls sehr viele verschiedene Arten vor. (Quelle: wikepedia.de)

Können Sie ein Chamäleon artgerecht halten?

Das Jemenchamäleon ist eine Chamäleonart die man relativ leicht halten kann. Dabei gibt es allerdings einiges zu beachten: die Größe des Terrarium (der natürliche Lebensraum der Tiere wird auf kleinem Raum entsprechend nachgebildet!), angepasste Klimatisierung, jeden Tag frisches Trinkwasser und die richtige Nahrung; die außerdem noch abwechslungsreich sein muss. Das Jemenchamäleon verzeiht kleinere Fehler aber es kann bei fortgesetzt schlechten Haltungsbedingungen krank werden und sterben. Ist die Haltung entsprechend artgerecht, bleiben sie in der Regel gesund. Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie gern Kontakt mit mir aufnehmen. Außerdem gibt es natürlich jede Menge Informationen im Internet und Fachbücher zu diesem Thema.

Über mich:

Hallo und guten Tag, mein Name ist Kristin Liedke und ich bin seit einigen Jahren ein echter Chamäleonfan und befasse mich intensiv mit der Zucht und Pflege von Jemenchamäleons.


Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie mich bitte über meine E-Mail



  News:


August 2011: Lieferung von 10 Camäleons an das Tropenhaus Hamburg



  Informationen:


Meine Jemenchamäleon besitzen eine Herkunftsbestätigung gemäß § 49 Abs. 1 BNatSchG und §6 Abs. 2 BArtSchV.


Die Gesundheit unserer Tiere wird durch den Tierarzt Herr Dr. Steffen Schmidt aus Meuselwitz gesichert.

Telefonisch zu erreichen unter der Nummer: 03448/3364

www.tierarzt-meuselwitz.de


Unsere Beratungszeit ist Montag bis Freitag von 13.00 - 20.00 Uhr. Sollte ich beschäftigt sein und nicht an das Telefon gehen rufe ich Sie gern zurück.